Gutes tun und nicht müde werden.

Stiftungszentrum Rummelsberg

Infos zum Standort

Kontakt

Mathias Kippenberg
Leiter Stiftungszentrum

Rummelsberg 2 | 90592Schwarzenbruck
Telefon 09128 50-2299
kippenberg.mathias@rummelsberger.net

Visitenkarte herunterladen

24.11.2017

„Goldene Eule“ für gelungenen Reisefilm

Stifterinnen und Stifter schwelgen bei Filmvorführung in Erinnerungen an die Reise nach Prag

Rummelsberg. Über ein Jahr ist die Reise der Stiftergemeinschaft nach Prag bereits her. Zeit, sich nochmal daran zu erinnern: Stifter Rüdiger Steinhagen hat das ermöglicht. Sein
90-minütiger Reisefilm zeigt die Höhepunkte der viertägigen Reise und fasst die lustigsten, wichtigsten und anspruchsvollsten Momente nochmal zusammen. Ein Jahr lang hat er in seiner Freizeit immer wieder Videos geschnitten, Fotos eingefügt und Fakten recherchiert, bis das fertige Ergebnis zu seiner Zufriedenheit vorlag.

Nun konnten die Stifterinnen und Stifter des Rummelsberger Stiftungszentrums entspannt bei Lebkuchen und Getränken den Film anschauen und über die Reise ins Gespräch kommen. Bereits über die Reisen 2012 nach Berlin und 2014 nach Dresden hatte Steinhagen Dokumentarfilme gemacht. Zur Vorführung kommt dann nicht nur die Reisegruppe selber. Auch Stifterinnen und Stifter, die des Reisens nicht mehr mächtig sind, genießen die Vorführung. „Dann ist es doch ein bisschen so, als wäre man dabei gewesen“, freut sich eine Stifterin, die alle drei Vorführungen in den letzten Jahren besucht hat.

Als Dank und Anerkennung erhielt Steinhagen den symbolischen Rummelsberger Filmpreis „Goldene Eule“ überreicht. Leiter des Stiftungszentrums Diakon Mathias Kippenberg und seine Kollegin Eva Neubert zogen die Verleihung ein wenig auf wie die Verleihung des Oskars – Steinhagen stieg auf diesen Spaß perfekt mit ein. „Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Auf jeden Fall danke ich meiner Frau für ihre Unterstützung“, scherzte er. Seine echte Freude über die Anerkennung war ihm trotzdem anzusehen. Viele Stunden Arbeit stecken in dem Projekt. „Ich mach das gerne. Und für die anderen ist es auch schön, zu sehen, was wir als Gemeinschaft im Stiftungszentrum alles machen“, erklärte er sein Engagement.  


Von: Arnica Mühlendyck

Über den symbolischen Filmpreis „Goldene Eule“ freuten sich Rüdiger und Sieglind Steinhagen (Mitte). Eva Neubert und Diakon Mathias Kippenberg vom Rummelsberger Stiftungszentrum freuen sich schon auf die nächste Reise 2018 – und hoffen auf ein neues Filmwerk.

Die anderen Stifterinnen und Stifter sind ein aufmerksames Publikum.

Steinhagen freut sich über die "Goldene Eule".