Gutes tun und nicht müde werden.

Stiftungszentrum Rummelsberg

Infos zum Standort

Kontakt

Mathias Kippenberg
Leiter Stiftungszentrum

Rummelsberg 2 | 90592Schwarzenbruck
Telefon 09128 50-2299
kippenberg.mathias(at)rummelsberger.net

Visitenkarte herunterladen

04.02.2020

Geld für Schwimmunterricht

Architekturbüro Kehrbach Planwerk spendet 1.000 Euro für die Heilpädagogische Tagesstätte Rummelsberg

Rummelsberg – „Für Schwimmunterricht für die Kinder“, antwortet Diakon Andreas Mrotzek, Leiter der Heilpädagogischen Tagesstätte (HPT) in Rummelsberg auf die Frage, wie das Geld eingesetzt werden soll. Gerd Kehrbach vom Architekturbüro Kehrbach Planwerk hatte die teilstationäre Einrichtung der Rummelsberger Kinder- und Jugendhilfe mit 1.000 Euro unterstützt. Gemeinsam mit seiner Schwiegertochter Judith Kehrbach besuchte er die HPT zu einer Spendenübergabe und informierte sich über die Arbeit in der Einrichtung.

Die Probleme und Sorgen, die die Kinder der in Rummelsberg mitbringen, seien vielfältig, berichtet Andreas Mrotzek. Für einige sei es eine Herausforderung, einige Schulstunden lang aufmerksam zu bleiben. Viele hätten mit den psychischen Problemen der Eltern zu kämpfen. In der HPT, so der Diakon, lernten die Kinder, mit diesen Sorgen umzugehen. Gleichzeitig haben sie die Möglichkeit, eine kindgerechte Zeit zu verbringen, in der sie spielen und toben dürfen.

Auch das Erlernen von Alltagskompetenzen ist eine wichtige Aufgabe der HPT. Radfahren oder eben auch Schwimmen, das lernen viele Kinder nicht mehr zu Hause. „Und wenn die Kinder dann älter werden, dann ist das wirklich schlimm für sie“, sagt Andreas Mrotzek. Deshalb soll die Spende für Schwimmunterricht eingesetzt werden.

Das Architekturbüro Kehrbach Planwerk hatte bereits wiederholt Geld für die pädagogische Arbeit in der Heilpädagogischen Tagesstätte zur Verfügung gestellt. Und auch für die Zukunft sieht Gerd Kehrbach das als seine Aufgabe. „Wenn Sie Geld für ein Sommerfest oder für die Eltern-Kind-Freizeit brauchen, dann melden Sie sich gerne bei mir“, bot er Andreas Mrotzek an.


Von:
Unser Angebot
Rummelsberger Diakonie