Gutes tun und nicht müde werden.

Stiftungszentrum Rummelsberg

Infos zum Standort

Kontakt

Mathias Kippenberg
Leiter Stiftungszentrum

Rummelsberg 2 | 90592Schwarzenbruck
Telefon 09128 50-2299
kippenberg.mathias@rummelsberger.net

Visitenkarte herunterladen

12.12.2017

Kultur und Meer

„Irmgwer-Stiftung“ lud Kinder zur Ostseefreizeit ein

Rummelsberg – Es sind schon ein paar Wochen vergangen, seit sich die sechs Jungs und zwei Mädchen der Rummelsberger Wohngruppe der Rummelsberger Dienste für junge Menschen, und ihre Erzieher zur Sommerfreizeit an der Ostsee aufhielten. Umso schöner, wenn man jetzt im Winter in Erinnerungen an die tollen Eindrücke und Erlebnisse schwelgen kann. Beispielsweise an den Stopp auf der Hinfahrt in Berlin mit seinem Olympiastadion, oder an den Besuch in der Hansestadt Lübeck mit ihrem Hafen und dem großen Schulsegelschiff. Hafenrundfahrt in Travemünde und Timmendorfer Strand mit Baden und Drachen steigen lassen - es waren einfach tolle Ferien. Möglich geworden war diese rund zwei Wochen dauernde Freizeit dank der „Irmgwer-Stiftung“ von Werner und Irmgard Singer, die sie mitfinanziert hatte. Als Dankeschön hatten die Kinder und Jugendlichen (zehn bis 15 Jahre) jetzt das Ehepaar und Spender der Stiftung zu Kaffee und Kuchen zu sich in ihre Gruppe eingeladen. Anschließend gab es im Gruppenwohnzimmer einen gemeinsamen Fotorückblick, eine kleine Zeitreise in den Norden, zu Sand und Meer, zu Ausflügen bei Ebbe und Flut. So konnten die Stifter indirekt die Ostseeerlebnisse und Abenteuer der jungen Leute miterleben.


Von: Dorothée Krätzer

Unten von links: Alexander Urbanek, Leiter der Wohngruppe mit Irmgard Singer (Stifterin) und Richard und Waltraud Köhner (Spender) freuen sich über die gelungene Freizeit. Stifter Werner Singer (Dritter oben von links) freut sich ebenso mit Diakon Mathias Kippenberg (unten rechts), Leitung Fundraising und Stiftungszentrum, über die gelungenen Ferientage der Kinder und Jugendlichen. Foto: Dorothée Krätzer