Gutes tun und nicht müde werden.

Stiftungszentrum Rummelsberg

Infos zum Standort

Eine eigene Stiftung

Ihlo-Stiftung

Gemeinsam mit ihrem Mann Christof Ihlo gründete die Stifterin Frau Engelmann – Ihlo die Stiftertafel Ihlo - Stiftung zur Unterstützung der Hospizarbeit in Rummelsberger Senioreneinrichtungen. Schon lange hat die ehemalige Verwaltungsangestellte regelmäßig gespendet. Jetzt möchte sie mit ihrer Stiftung etwas Dauerhaftes schaffen. Mit den Stiftungserträgen werden gezielt Projekte, wie beispielsweise die Schulung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rummelsberger, gefördert und unterstützt.

  •  Kurzprofil der Stiftung
  •  Spendenkonto

Kurzprofil der Stiftung

Rechtsform

Unselbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts

Stiftungszweck

Die Stiftung verfolgt den Zweck, die Arbeit und Belange der Rummelsberger für bedürftige Menschen umfassend zu unterstützen. Darüber hinaus verfolgt die Stiftung den Zweck der öffentlichen Gesundheitspflege und des Wohlfahrtswesens. Dies erfolgt durch Maßnahmen und Projekte in Bayern, die in Trägerschaft oder Kooperation der Rummelsberger Anstalten der Inneren Mission E.V. durchgeführt werden. Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und ist selbstlos tätig.

Stifter

Ingrid Engelmann-Ihlo

Gründung

18. November 2007

Vorstand

Der Stiftungsvorstand besteht aus drei Mitgliedern. Berufen und abberufen wird der Stiftungsvorstand von dem oder der Vorstandsvorsitzenden der Rummelsberger Anstalten der Innern Mission E.V. mit Sitz in Schwarzenbruck.

Spendenkonto

Auf Anfrage