Gutes tun und nicht müde werden.

Stiftungszentrum Rummelsberg

Infos zum Standort

Eine eigene Stiftung

Stiftung zur Unterstützung der Frühförderung im Wichernhaus Altdorf

Die persönliche, christliche und diakonische Zuwendung bestimmt die Arbeit der Rummelsberger. Deswegen verstehen wir uns als „Menschen an ihrer Seite". Unsere Aufgabe sehen wir im Fördern, Bewahren, Begleiten, Heilen, Pflegen, Ausbilden und Beherbergen. Der Lions Club Altdorf errichtet die „Stiftung zur Unterstützung der Frühförderung im Wichernhaus Altdorf" und will diese Arbeit tatkräftig unterstützen – vor allem in der Förderung von jungen Menschen.

Frühförderung setzt in den ersten Lebensjahren mit heilpädagogisch-therapeutischen Behandlungen ein und kann bei Kindern mit Behinderung helfen, die Auswirkungen zu mindern. Bei Kindern, die von Behinderung bedroht sind, kann Frühförderung helfen, diese zu vermeiden.

  •  Kurzprofil der Stiftung
  •  Spendenkonto

Kurzprofil der Stiftung

Rechtsform

Unselbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts

Stiftungszweck

Der Stiftungszweck wird verwirklicht durch die finanzielle Unterstützung von Einrichtungen im Bereich der Behindertenhilfe der Rummelsberger Anstalten der Inneren Mission E.V. und der ihm angegliederten gemeinnützigen Gesellschaften. Solange und soweit möglich, soll das Wichernhaus in 90518 Altdorf, insbesondere die Frühförderung, mit den Stiftungserträgen unterstützt werden.

Stifter

Lions Club Altdorf

Gründung

21. September 2009

Vorstand

Der Stiftungsvorstand besteht aus drei Mitgliedern. Mitglieder des Gründungsvorstands sind der jeweils amtierende Präsident des Lions Club Altdorf Manfred Göhring, Notar Dr. Steffen Limpert und der Leiter der Einrichtung des Wichernhauses in Altdorf b. Nürnberg, Diakon Volker Deeg.

Spendenkonto

Auf Anfrage